Clanregeln

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • eXtreme-Gaming

      CLANREGELN

      §1 | Mitglied werden
      Komm zu uns ins Teamspeak, dort führen wir die Aufnahmegespräche denn wir wissen gerne mit wem wir es zu tun haben.
      Wir besitzen kein Mindestalter. Die Trialzeit beträgt 2 Wochen, kann aber von den Squadleadern verkürzt oder verlängert werden. Nach diesen 2 Wochen wird von den Squadleadern entschieden ob man aufgenommen wird. Während der Trialzeit wird besonders auf das Verhalten der Probemitglieder im TS oder ingame geachtet. Infantiles Verhalten oder geflame werden nicht geduldet.

      §2 | Clanstruktur
      Serverleitung (Leader und Co-Leader)
      Admins
      Manager
      Moderatoren
      Supporter
      eXG Vollblut (Member über 18+)
      eXG Jugend (Member über 16)
      eXG Rookie (Member über 14)
      eXG Probezeit
      Teamfreunde

      §3 | Cheaten
      Kein Cheaten etc. ! Erwischen wir jemanden beim cheaten wird dieser umgehend aus dem Clan geworfen. Cheaten ist unfair gegenüber anderen Mitspielern, ruiniert den Ruf des Clans und wird einfach nicht toleriert.

      §4 | Verhalten
      Wir versuchen alle respektvoll zu behandeln. Seien es Gäste auf der Homepage, auf den Servern oder im Teamspeak. Sollte es Probleme mit jemanden geben, meldet es der Organisation, die werden sich darum kümmern. Im Teamspeak wird geflame und infantiles Verhalten nicht geduldet.

      §5 | Teamspeak
      Teamspeak ist Pflicht! Jeder der Online ist sollte sich auch währenddessen in unserem TS aufhalten.

      §6 | Entscheidungen
      Wir versuchen den Membern soviel Mitentscheidungs- und Mitbestimmungsrechte wie möglich zu geben. Nichts desto trotz haben die Clanleader das letzte Wort und ihren Anweisungen und Entscheidungen ist Folge zu leisten.

      §7 | Aktivität – TS und Forum
      Wir verlangen von keinem ständig online zu sein, das “Real Life” geht immer vor.
      Nichts desto trotz erwarten wir von unseren Membern, dass sie genügend Zeit für den Clan haben und auch aktiv daran teilnehmen. Aktive Teilnahme bedeutet auch Teilnahme im Forum. Da nicht immer alle gleichzeitig im Teamspeak online sind, werden wichtige Sachen im Forum besprochen. Also bitte schaut regelmäßig ins Forum.
      Bei Inaktivität bitte der Clanleitung kurz Bescheid geben. Unser Clan lebt von der Aktivität seiner Mitglieder.

      §8 | Claninternes
      Claninternes wird nicht nach aussen getragen. Die Weitergabe an Dritte ist strengstens verboten!!!

      §9 | Profilpflege
      Jeder Member hat sein Profil auf der Homepage auszufüllen und aktuell zu halten.

      §10 | Clantag
      Unmittelbar nach der Aufnahme hat jeder unseren Clantag [eXG] zu benutzen. Wir benutzen unseren Clantag auf sämtlichen Plattformen wie Uplay, Origin, Battlenet und Steam.

      §11 | Mitgliedschaften
      Als Mitglied von eXtreme-gaming darf man in keinem anderem Clan bzw. Team Mitglied sein. Ausnahmen sind Games welche bei uns nicht angeboten werden.

      §12 | Bennenung
      Wird ein neuer Bereich eröffnet oder innerhalb eines Spieles ein Clan oder Squad gegründet, so muss sich stets an unsere Namenskonventionen gehalten werden.
      Erlaubt sind folgende Namen: eXG oder eXtreme-Gaming.
      Wird ein Team innerhalb eines Squads gegründet so muss es folgendermaßen benannt werden: eXG “Teamname”. Hier darf Teamname beliebig durch an anderes Wort ersetzt werden, muss aber final mit der Clanführung abgesprochen werden.
      Diese Regeln wurden am 05.11.2017 von der Clanleitung neu aufgestellt, und können jederzeit ergänzt oder geändert werden.
      Zuletzt geändert am 29.09.2018 durch smiley.
      Die Clanleitung